Projektierung von iSeries

Ist ihre AS/400 zu langsam? Geht Ihnen der Plattenplatz aus? Lohnt es sich eine neue Maschine zu kaufen? Oder wäre ein Upgrade der vorhandenen doch noch vernünftiger? Aber wenn eine neue, welche ist dann die Richtige? Eine ganz Neue? Oder doch lieber eine Gebrauchte? Warum hat mir niemand gesagt, was meine iSeries alles kann? wer hilft mir, die Anschaffung dieser Maschine intern zu vertreten ? Fragen über Fragen, bei denen wir Ihnen gerne behilflich sind. 

Als IBM iSeries Business Partner stehen wir Ihnen jederzeit bei der Projektierung einer neuen iSeries zur Seite. Wir analysieren Ihre bisherige Maschine und finden heraus, welchen Anforderungen Ihre neue iSeries gerecht werden muss. Neben einer ausgiebigen Beratung und qualifizierten Konfiguration der neuen Maschine liegt es uns am Herzen, Ihnen die Möglichkeiten einer neuen Maschine aufzuzeigen. LPAR, Windowsintegration, Hot Backup, Failover, Disaster Recovery Backup, Domino on iSeries ebenso wie auch bei der  Konzeptionierung einer IBM Total Storage Lösung. Sei es nun eine Tape Context.Scope.Library oder ein ESS Enterprise Storage Server.

Selbstverständlich bieten wir Ihnen auch das nötige Know-how, um die komplette Umstellung auf Ihr neues System mit garantiertem Sign-On am Neusystem durchzuführen. Wir begleiten Sie, vor dem Kauf, bei der Umstellung und auch noch danach.

>> IBM Products - innovative Technologien...

iSeries Integration

Schon vor vielen Jahren begann die IBM Intel Server in ihre AS/400 zu integrieren. Damals als FSIOP bekannt, wurde er doch nicht allzu häufig angetroffen. Heute intergriert man ganze Intel-basierende Server-Farmen an und in die iSeries. Warum ? die Vorteile liegen deutlich sichtbar auf der Hand : 
  • mehr Stabilität. mehr Zuverlässigkeit

  • ein Filesystem, das seine Objekte im Griff hat

  • einfachstes Disaster Recovery Backup

  • Skalierbarkeit und Failover-Konzepte, die nicht nur heiße Worte sind

Sie sehen, wir kommen bei diesem Thema leicht ins Schwärmen.  In der Realität integrieren wir Ihre Microsoft - und Citrix- Serverfarmen zuverlässig an und in Ihre iSeries. Ein IBM Konsolidierungsansatz, der seinesgleichen sucht. Sprechen Sie uns an, profitieren auch Sie von unserem weltenübergreifenden zertifiziertem Know-How und Erfahrungsschatz.

iSeries Konsolidierung

Stellen Sie sich folgendes Szenario vor. Sie haben in Ihrem Unternehmen mehrere iSeries im Einsatz. Vielleicht überall auf der Welt, in verschieden Ländern, oder vielleicht innerhalb eines einzigen Standortes. Jede Maschine wird benötigt, und keine kann aus Gründen wie verschieden benötigte Versionen oder Security Richtlinien die Aufgaben einer anderen übernehmen. Wäre es nicht sehr praktisch, wenn all diese Systeme durch ein einziges, zentral administrierbares iSeries-System ersetzt werden könnte ? Mit LPAR ist dies möglich ! Wir installieren Ihnen auf einer physikalischen Maschine mehrere Logische Partitionen, wodurch es nach außen so aussieht als handele es sich um komplett getrennte Systeme. Wir implementieren Linux on iSeries, damit Sie auch Support für Ihre Open Source Produkte haben.

Einsatzgebiete von LPAR:

  • Testsysteme

  • Mehrsprachigkeit

  • Ressourcen sparen

  • Hot Backup

  • Linux on iSeries

  • etc.

 
Letzte Aktualisierung am 09.04.2013 - Website erstellt mit Desktop CMS Zeta Producer