Whitepaper „Managed Service – für den zuverlässigen Betrieb von Rechenzentren und Applikationen“

 

Bei der Auswahl eines Managed Servce Providers ist höchste Sorgfalt geboten. Schließlich geht es dabei quasi um die Übergabe der „Kronjuwelen“ Ihres Unternehmens an einen Treuhänder. Deshalb liegt der Fokus des hier zum Download empfohlenen Whitepapers vor allem auf der ganzheitlichen Betreuung von komplexen IT-Umgebungen mit IBM Power Systems (i, Linux , AIX), Storage, Linux, Windows, x86, SAP HANA, Citrix…) in drei Rechenzentren mit einer garantierten 99,9prozenigen Verfügbarkeit.

Erkennen Sie, was das Dientsleistungsportfolio eines auf komplexe Umgebungen spezialisierten Managed Service Providers enthält und vergleichen Sie das mit Ihrem derzeitigen (und künftigen) Aufwand an Kosten und Ressourcen.

Das Whitepaper erläutert Ihnen, wie unser Unternehmen organisatorisch und fachlich aufgestellt ist, damit der übernommene Betrieb von Rechenzentren und Anwendungen performant, verfügbar, sicher und wirtschaftlich funktioniert.

  • Lesen Sie warum der im Service Level Agreement vereinbarte Wert von 99,9 Prozent an ungeplanter Downtime in den letzten vier Jahren immer deutlich übertroffen worden ist.
  • Informieren Sie sich, wie es gelingt, Ihren kompletten RZ-Betrieb innerhalb nur eines Wochenendes zum Managed Service Provider zu übertragen und ihrem weltweiten Außendienst eine 100-prozentige Verfügbarkeit zu gewährleisten.
  • Lernen Sie, wie ein Produktionsbetrieb auf einer IBM Power Hardware ganze 30 virtuelle Server mit diversen Betriebssystemen in Mangaged Service migriert und über "Stretched Cluster" eine extreme Hochverfügbarkeit erzielt.

>>> Download WS Datenservice WhitePaper <<<

 

 

 
Letzte Aktualisierung am 03.07.2018